Gutes Hören jetzt eine Selbstverständlichkeit

 

Restaurantbesuch in geräuschvoller Umgebung liefert Intitialzündung für den Hörtest

Ob in der Praxis, bei Vorträgen oder Fortbildungen, es war immer ein ähnliches Dilemma: „Ich habe alles gehört, aber nichts verstanden. Irgendwann habe ich mich schon automatisch in die erste Reihe gesetzt.“ Das Hörproblem wurde vor etwa drei Jahren offensichtlich. Dr. Barbara Alles ist Allgemeinmedizinerin, überaus aktiv in Beruf und Familie oder Sport. „Einen Hörakustiker aufzusuchen, das habe ich zuerst innerlich abgewehrt. Alleine die Vorstellung, dass mich dort meine Patienten sehen könnten, war für mich komisch und bedeutete eine Hemmschwelle.“ Wenngleich die Familie die Hörproblematik gar nicht so richtig wahrgenommen hat, war klar: „Ich habe ja selber bemerkt, dass mit meinem Gehör etwas nicht stimmt. Ein Restaurantbesuch mit Freunden in geräuschvoller Umgebung lieferte dann die eigentliche Initialzündung und damit war der Schritt zum Hörtest besiegelt.

Sportliches „Outfit“ mit Hörsystem

„Wohin ich dann nach dem Besuch beim HNO-Arzt zur weiteren Betreuung gehen würde, war für mich ganz klar. Über Erzählungen, aus dem Freundeskreis und über den Sport kenne ich die Familie Trabert und damit war die Entscheidung für den Hörakustiker meines Vertrauens getroffen.“ Drei Systeme hat die Medizinerin zur Probe getragen, „das hat etwa acht Wochen gedauert und war unkompliziert.“ Mittlerweile gehört das Hörgerät zum „Outfit“ der sportlichen Ärztin und zu ihrem turbulenten Leben dazu. Zwischen Beruf und Familie mit vier Kindern, zwischen Tennis, Yoga, joggen und golfen ist das gute Hören heute eine Selbstverständlichkeit. „Ob beim Tennis oder Golfen, ich muss einfach gut hören können und das System darf insbesondere beim Sport nicht stören.“ Ob die leisen Töne oder die laute Geräuschkulisse – „das Hörsystem kompensiert dort, wo mein eigenes Gehör nicht mehr funktioniert hat.“

Hervorragende Betreuung und umfangreiches Servicepaket

Als hervorragend bezeichnet die 65-Jährige die Betreuung des Teams bei TRABERT® Besser Hören, „das war immer eine kompetente Beratung – allerdings war ich sicherlich auch keine komplizierte Kundin, denn ich bin kein Technikfreak. Sicherlich hätte ich noch weitere Hörgeräte zur Probe tragen oder weitere Zusatzfunktionen in Anspruch nehmen können, aber mir war insbesondere wichtig, dass mein Alltag funktioniert – und ebenso wichtig ist es mir, dass ich über das TRABERT® Servicepaket alle Dienstleistungen rund um mein Hörsystem in Anspruch nehmen kann.“

Haben Sie noch Fragen?

TRABERT Besser Hören – Filiale Fulda

Steinweg 28 • 36037 Fulda • Telefon: (0661) 9751-21 • Telefax: (0661) 9751-25 • E−Mail: fulda@trabert.info

Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 8.00–18.00 Uhr, Sa. 9.00–13.00 Uhr

TRABERT Besser Hören – Filiale Gedern

Alte Schulgasse 4 • 63688 Gedern • Telefon: (06045) 5567 • Telefax: (06045) 951332 • E−Mail: gedern@trabert.info

Öffnungszeiten: Do. 9.00–13.00/14.00–18.00 Uhr und Fr. 9.00–13.00/14.00–17.00 Uhr

TRABERT Besser Hören – Filiale Neuhof

Frankfurter Straße 3 • 36119 Neuhof • Telefon: (06655) 73599 • Telefax: (06655) 910458 • E−Mail: neuhof@trabert.info

Öffnungszeiten: Mo.–Di. 9.00–13.00/14.00–18.00 Uhr

TRABERT Besser Hören – Filiale Bad Neustadt, Innenstadt

Innenstadt – Marktplatz 24 • 97616 Bad Neustadt • Telefon: (09771) 61330 • Telefax: (09771) 613321 • E−Mail: badneustadt@trabert.info

Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 8.00–18.00 Uhr, Sa. 9.00–13.00 Uhr

TRABERT Besser Hören – Filiale Bad Neustadt, im Rhönklinikum

Im Rhönklinikum – Von-Guttenberg-Straße 16 • 97616 Bad Neustadt • Telefon: (09771) 613344 • Telefax: (09771) 613321 • E−Mail: rhoenklinikum-nes@trabert.info

Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr: 8.00–17.00 Uhr; Mi: 8.00–12.00 Uhr

TRABERT Besser Hören – Filiale Aschaffenburg

Frohsinnstraße 13 • 63739 Aschaffenburg • Telefon: (06021) 299317 • Telefax: (06021) 299319 • E−Mail: aschaffenburg@trabert.info

Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 8.00–18.00 Uhr

TRABERT Besser Hören – Filiale Würzburg

Theaterstraße 1−3 / Barbarossaplatz • 97070 Würzburg • Telefon: (0931) 30418717 • Telefax: (0931) 30418722 • E−Mail: wuerzburg@trabert.info

Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 9.00–18.00 Uhr

Unsere Institute

FULDA

Steinweg 28
36037 Fulda
Telefon: (0661) 975112

 

GEDERN

Alte Schulgasse 4
63688 Gedern
Telefon: (06045) 5567

 

NEUHOF

Frankfurter Straße 3
36119 Neuhof
Telefon: (06655) 73599

 

BAD NEUSTADT – Innenstadt

Marktplatz 24
97616 Bad Neustadt
Telefon: (09771) 61330

 

BAD NEUSTADT – im Rhönklinikum

Von-Guttenberg-Straße 16
97616 Bad Neustadt
Telefon: (09771) 613344

ASCHAFFENBURG

Frohsinnstraße 13
63739 Aschaffenburg
Telefon: (06021) 299317

 

WÜRZBURG

Theaterstraße 1−3 / Barbarossaplatz
97070 Würzburg
Telefon: (0931) 30418717

 

Telefon für Fragen:

(0661) 9751-21

E-Mail für Fragen:

info@trabert.info