Wie gut hören Sie?

Einladung zur Woche des Hörens vom 21. bis 25. September
Hörtest machen und am Gewinnspiel teilnehmen

Die Feinheiten der Naturgeräusche erleben, das Rauschen der Blätter im Wald hören, das Gezwitscher der Vögel genießen oder ein gutes Gespräch in Gesellschaft – unser Hörsinn gibt uns Orientierung und Lebensqualität. Eine Hörminderung kann in jedem Lebensalter einsetzen und kommt meist schleichend. Deshalb ist der regelmäßige professionelle Hörtest ein wichtiger Bestandteil der Gesundheitsvorsorge. Denn nur wer gut hört, kann mit allen Sinnen wahrnehmen und erkennt rechtzeitig Gefahren.

Keine Kompromisse bei der Arbeit: Jürgen Ruth schätzt sein Hörgerät besonders im Berufsalltag.

Online Schnellhörtest

Testen Sie kostenlos Ihr Gehör: In nur wenigen Minuten online auf dieser Website!

Keine Kompromisse bei der Arbeit: Jürgen Ruth schätzt sein Hörgerät besonders im Berufsalltag.

Hörtest-Termin vereinbaren

Buchen Sie kostenlos einen persönlichen Termin zur Überprüfung Ihres Gehörs in einem unserer Institute.

Keine Kompromisse bei der Arbeit: Jürgen Ruth schätzt sein Hörgerät besonders im Berufsalltag.

Persönlicher Telefonkontakt

Sie möchten telefonisch einen Termin vereinbaren oder haben eine Frage? Wir helfen gerne weiter!

Waldgeflüster

Was wäre ein Waldspaziergang ohne Tiergeräusche, ohne Rascheln der Blätter oder Plätschern eines Baches …? Nur halb so schön. Wer gut hört, kann seine Freizeit rundum genießen. Er steht aber auch im Alltag mitten im Leben – bei beruflichen Terminen, bei Gesprächen im Familien- oder Freundeskreis. Gutes Hören ist ebenfalls wichtig für die geistige Fitness.

„Ein Hördefizit kommt meist schleichend, das ist vielen Betroffenen gar nicht bewusst“, sagt Hörakustiker-Meister Andreas Trabert. „Deshalb sollte der regelmäßige Hörtest zur ganz normalen Gesundheitsvorsorge selbstverständlich dazu gehören – und zwar für jede Altersklasse.“ Ein solcher Test gibt in wenigen Minuten Auskunft über die aktuelle Hörsituation.

Gesundheitsvorsorge für die ganze Familie

Wer gut hört, kann auch seine Freizeit viel mehr genießen – etwa beim gemeinsamen Waldspaziergang mit der Familie. Gutes Hören ist keine Frage des Alters – denn auch viele Jugendliche leiden heute unter einem Hördefizit. Deshalb ist regelmäßige Vorsorge für die ganze Familie so wichtig. Etwa 15 Millionen Menschen in der Bundesrepublik Deutschland haben eine Hörminderung und immer mehr von ihnen tun etwas dagegen. Die Woche des Hörens steht in diesem Jahr unter dem Motto „Wie gut hören Sie?“ und wird von TRABERT® und der Fördergemeinschaft Gutes Hören (FGH) unterstützt. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich in entspannter Atmosphäre zu informieren und Ihr Gehör testen zu lassen. Und mit etwas Glück gewinnen Sie beim TRABERT® Gewinnspiel ein wertvolles E-Bike!*

 > Öffnungszeiten und Servicetelefone für die Woche des Hörens

* Teilnahmebedingungen: Teilnehmen am Gewinnspiel von TRABERT® Besser Hören darf vom 21. bis 25. September 2020 jeder, der mind. 18 Jahre alt ist, außer Mitarbeiter und Angehörige von TRABERT® Besser Hören. Aus den vollständig ausgefüllten und abgegebenen Antwortkarten werden die Gewinner am 30. September 2020 ausgelost. Antwortkarten können alternativ an folgende Adresse gesendet werden: TRABERT® Besser Hören, Steinweg 28, 36037 Fulda. Außer möglichen Portokosten ist die Teilnahme kostenlos. Die Gewinner werden innerhalb von 14 Tagen nach Gewinnermittlung telefonisch/per E-Mail benachrichtigt. Eine Barauszahlung oder ein Umtausch der Gewinne ist nicht möglich. Die Preise sind nicht übertragbar. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist unabhängig von sonstigen in Anspruch genommenen Dienstleistungen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hörtest machen und am Gewinnspiel teilnehmen*

Nutzen Sie die Woche des Hörens für einen Hörtest – dieser ist kostenfrei und ganz unkompliziert. Zur modernen Gesundheitsvorsorge gehört natürlich nicht nur gutes Hören, sondern auch körperliche Fitness. Machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel und sichern Sie sich die Chance auf einen doorout.com Einkaufsgutschein.

Die Initiatoren der Woche des Hörens 2020

Wer sind die Initiatoren der Woche des Hörens?

Die Geschichte der Woche des Hörens beginnt mit der Gründung von TRABERT® Besser Hören im Jahr 1990 und wird seit 2006 in Zusammenarbeit mit der Fördergemeinschaft Gutes Hören (FGH) jährlich durchgeführt. Die Aktionswoche hat das Ziel, die Bedeutung guten Hörens stärker in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken und Maßnahmen zu fördern, die das Hörvermögen und damit die Lebensqualität der Bevölkerung verbessern. Deshalb bietet die Woche des Hörens nicht nur den Hörtest für die ganze Familie, sondern ein umfassendes Informationsangebot rund um das Thema „Besser Hören“.

 

 

Servicetelefone für Ihre Fragen und Öffnungszeiten für Ihren Besuch zur Woche des Hörens

Bitte vereinbaren Sie für diesen individuellen Test einen persönlichen Termin damit wir uns ausreichend Zeit für Sie nehmen können – telefonisch oder gleich hier auf dieser Website.

 

 

 

Begrüßung im TRABERT® Institut – und schon geht’s los mit der persönlichen Hörgeräte Beratung. Was Hörgeräte kosten und welche es zum Nulltarif gibt, wie Anpassung und Hörtraining erfolgen, erklären die Experten von TRABERT® Besser Hören.

Aschaffenburg

Kostenloser Hörtest in Aschaffenburg;
Frohsinnstraße 13

Öffnungszeiten:
Mo.–Fr. 8.00–18.00 Uhr und nach Vereinbarung

Servicetelefon Region Aschaffenburg:
(0 60 21) 29 93 17

 

Begrüßung im TRABERT® Institut – und schon geht’s los mit der persönlichen Hörgeräte Beratung. Was Hörgeräte kosten und welche es zum Nulltarif gibt, wie Anpassung und Hörtraining erfolgen, erklären die Experten von TRABERT® Besser Hören.

Bad Neustadt (Innenstadt)

Kostenloser Hörtest in Bad Neustadt:
Marktplatz 24

Öffnungszeiten:
Mo.–Fr. 8.00–18.00 Uhr und nach Vereinbarung

Servicetelefon Region Bad Neustadt:
(0 97 71) 6 13 30

 

Begrüßung im TRABERT® Institut – und schon geht’s los mit der persönlichen Hörgeräte Beratung. Was Hörgeräte kosten und welche es zum Nulltarif gibt, wie Anpassung und Hörtraining erfolgen, erklären die Experten von TRABERT® Besser Hören.

Bad Neustadt (im Rhön-Klinikum)

Kostenloser Hörtest in Bad Neustadt:
Von-Guttenberg-Straße 16

Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do., Fr.  8.00–13.00 Uhr und 14.00–17.00 Uhr; Mittwoch: 8.00–12.00 Uhr und nach Vereinbarung

Servicetelefon 2 Region Bad Neustadt:
(0 97 71) 61 33 44

 

Begrüßung im TRABERT® Institut – und schon geht’s los mit der persönlichen Hörgeräte Beratung. Was Hörgeräte kosten und welche es zum Nulltarif gibt, wie Anpassung und Hörtraining erfolgen, erklären die Experten von TRABERT® Besser Hören.

Fulda

Kostenloser Hörtest in Fulda;
Steinweg 28

Öffnungszeiten:
Mo.–Fr. 8.00–18.00 Uhr und nach Vereinbarung

Servicetelefon Region Fulda:
(06 61) 97 51 12

 

Begrüßung im TRABERT® Institut – und schon geht’s los mit der persönlichen Hörgeräte Beratung. Was Hörgeräte kosten und welche es zum Nulltarif gibt, wie Anpassung und Hörtraining erfolgen, erklären die Experten von TRABERT® Besser Hören.

Gedern

Kostenloser Hörtest in Gedern:
Alte Schulgasse 4

Öffnungszeiten:
Do. 9.00–13.00 Uhr und 14.00–18.00 Uhr
Fr. 9.00–13.00 Uhr und 14.00–17.00 Uhr und nach Vereinbarung

Servicetelefon Region Gedern:
(0 60 45) 55 67

 

Begrüßung im TRABERT® Institut – und schon geht’s los mit der persönlichen Hörgeräte Beratung. Was Hörgeräte kosten und welche es zum Nulltarif gibt, wie Anpassung und Hörtraining erfolgen, erklären die Experten von TRABERT® Besser Hören.

Neuhof

Kostenloser Hörtest in Neuhof:
Frankfurter Straße 3

Öffnungszeiten:
Mo.–Di. 9.00–13.00 Uhr und 14.00–18.00 Uhr und nach Vereinbarung

Servicetelefon Neuhof:
(0 66 55) 7 35 99

 

Begrüßung im TRABERT® Institut – und schon geht’s los mit der persönlichen Hörgeräte Beratung. Was Hörgeräte kosten und welche es zum Nulltarif gibt, wie Anpassung und Hörtraining erfolgen, erklären die Experten von TRABERT® Besser Hören.

Würzburg

Kostenloser Hörtest in Würzburg:
Theaterstr. 1–3 / Barbarossaplatz

Öffnungszeiten:
Mo.–Fr. 8.00–18.00 Uhr und nach Vereinbarung

Servicetelefon Region Würzburg:
(09 31) 30 41 87 17

 

 

Haben Sie noch Fragen?

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

TRABERT Besser Hören – Filiale Fulda

Steinweg 28 • 36037 Fulda • Telefon: (0661) 9751-21 • Telefax: (0661) 9751-25 • E−Mail: fulda@trabert.info

Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 8.00–18.00 Uhr, Sa. 9.00–13.00 Uhr

TRABERT Besser Hören – Filiale Gedern

Alte Schulgasse 4 • 63688 Gedern • Telefon: (06045) 5567 • Telefax: (06045) 951332 • E−Mail: gedern@trabert.info

Öffnungszeiten: Do. 9.00–13.00/14.00–18.00 Uhr und Fr. 9.00–13.00/14.00–17.00 Uhr

TRABERT Besser Hören – Filiale Neuhof

Frankfurter Straße 3 • 36119 Neuhof • Telefon: (06655) 73599 • Telefax: (06655) 910458 • E−Mail: neuhof@trabert.info

Öffnungszeiten: Mo.–Di. 9.00–13.00/14.00–18.00 Uhr

TRABERT Besser Hören – Filiale Bad Neustadt, Innenstadt

Innenstadt – Marktplatz 24 • 97616 Bad Neustadt • Telefon: (09771) 61330 • Telefax: (09771) 613321 • E−Mail: badneustadt@trabert.info

Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 8.00–18.00 Uhr, Sa. 9.00–13.00 Uhr

TRABERT Besser Hören – Filiale Bad Neustadt, im Rhön-Klinikum

Im Rhön-Klinikum – Von-Guttenberg-Straße 16 • 97616 Bad Neustadt • Telefon: (09771) 613344 • Telefax: (09771) 613321 • E−Mail: rhoenklinikum-nes@trabert.info

Öffnungszeiten: Mo., Di., Do., Fr. 8.00–17.00 Uhr; Mi. 8.00–12.00 Uhr

TRABERT Besser Hören – Filiale Aschaffenburg

Frohsinnstraße 13 • 63739 Aschaffenburg • Telefon: (06021) 299317 • Telefax: (06021) 299319 • E−Mail: aschaffenburg@trabert.info

Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 8.00–18.00 Uhr

TRABERT Besser Hören – Filiale Würzburg

Theaterstraße 1−3 / Barbarossaplatz • 97070 Würzburg • Telefon: (0931) 30418717 • Telefax: (0931) 30418722 • E−Mail: wuerzburg@trabert.info

Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 9.00–18.00 Uhr

Unsere Institute

FULDA

Steinweg 28
36037 Fulda
Telefon: (0661) 975112

 

GEDERN

Alte Schulgasse 4
63688 Gedern
Telefon: (06045) 5567

 

NEUHOF

Frankfurter Straße 3
36119 Neuhof
Telefon: (06655) 73599

 

BAD NEUSTADT – Innenstadt

Marktplatz 24
97616 Bad Neustadt
Telefon: (09771) 61330

 

BAD NEUSTADT – im Rhön-Klinikum

Von-Guttenberg-Straße 16
97616 Bad Neustadt
Telefon: (09771) 613344

ASCHAFFENBURG

Frohsinnstraße 13
63739 Aschaffenburg
Telefon: (06021) 299317

 

WÜRZBURG

Theaterstraße 1−3 / Barbarossaplatz
97070 Würzburg
Telefon: (0931) 30418717

 

Telefon für Fragen:

(0661) 9751-21

E-Mail für Fragen:

info@trabert.info